Sportmentaltraining

Mit Vorwort von Oliver Kahn.

Spitzensportler und Trainer, die in diesem Buch Einblicke gewähren:

Oliver Kahn:
„Es gab immer bessere Talente, also musste ich versuchen mich auf eine andere Art durchzusetzen. Es war schnell klar, dass beim Torhüter der Kopf eine ganz entscheidende Rolle spielt. “

Karl Angerer:
„Ein guter Trainer macht immer verschiedene Fehler, ein schlechter Trainer macht immer wieder den gleichen. Man muss sich eingestehen, wenn man vielleicht nicht auf dem richtigen Weg ist.“

Thomas Braun:
„Ein Trainer muss das vorleben, was er fordert, also authentisch bleiben. Das ist ganz, ganz wichtig.“

Michael (Mitch) Pohl:
„Meine Philosophie ist es, den Spielern zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und nicht Spieler zu benutzen, um meine Ziele zu verwirklichen!“

Faris Al-Sultan:
„Ich schätze Drucksituationen, da sie einen Ausbruch aus der Routine bedeuten.“

Wolfgang Mader:
„Wenn man an ein Ziel wirklich glaubt, es wirklich vom Innersten her erreichen will und einem das entsprechend viel wert ist, wird man den Preis (nicht unbedingt monetär), den man auf dem Weg zum Ziel zahlen muss (Schmerzen, Verletzungen, Stürze, Entbehrungen, Anstrengungen, Verzicht auf andere Dinge, Gegenwind und Unverständnis anderer etc.) , gerne zahlen und sein Ziel erreichen.“

Benjamin Mazatis:
„Meine größte Stärke liegt darin, dass ich bereit bin mehr als andere für den Erfolg zu kämpfen und daran noch meinen Spaß habe, mich selbst und meinen Körper zu bezwingen.“

Marinus Kraus:
„Mentale Vorbereitung trägt dazu bei, dass ich meine bestmögliche Leistung erbringe.“

Regina Häusl-Leins:
„Das Wissen, optimal vorbereitet zu sein, ist für mich ein sehr wichtiger Faktor, um  konzentriert, fokussiert  und mit der richtigen, inneren Gelassenheit arbeiten zu können.“

Armin Emrich:
„Ein Trainer muss in der Lage sein, die Beziehungsebene und Motivation auf hohem Niveau zu halten und er muss jeden einzelnen Typen in der Heterogenität seiner Mannschaft am Nerv treffen.“

Christian Tröger:
„Erfolgreiche Sportler verfolgen ihre Ziele oftmals fokussierter und sind es gewohnt, auch aus Niederlagen positive Energie zu schöpfen.“

Paul Eckert:
„Kopfkino durch die Helmkamera  – so stell ich mir die ideale Fahrt vor.“

Vorstellung der Interviewpartner hier!

Taschenbuch: 208 Seiten
Verlag: pietsch (Oktober 2015)
Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3613508036
ISBN-13: 978-3613508033

EUR 24,90  

Bestellen Sie Ihr Exemplar direkt hier.

Vorträge finden Sie hier.

Antje-Heimsoeth---Cover-Sportmentaltraining

Filme zum Buch

Was dieses Buch besonders macht

Chefsache-Kopf-besonderes

Enorme Themenvielfalt

Gehirn, Gedanken, Wie kann man Ziele erreichen und sie mental erarbeiten, Motivation, Visualisierung, Emotionen/Blockaden, Sportmentaltrainingszyklus, Trainer, Routinen / Rituale, Umgang mit Scheitern und Fehlern, Umgang mit Stress, Macht der Gedanken, …

Aktuelles Thema auf Jahre hinaus

Der Nutzen von mentaler und emotionaler Stärke wird immer noch kaum oder zu wenig erkannt. Das Thema ist für jeden von uns wichtig.

HANDELN

Tipps, neue Sichtweisen, Handlungsempfehlungen und praktisches Wissen darüber, wie mentale und emotionale Stärke trainiert werden kann

„Mit Experten sprechen“„In die Köpfe von Unternehmern und Experten schauen“

Marinus Kraus, Olympiasieger Skispringen (Team), Oliver Kahn, Torwartlegende, Karl Angerer, ehemaliger Bobpilot und Trainer, Thomas Braun, Technischer Leiter Ausbildung beim DSV, Mitch Pohl, Eishockeyspieler und Trainer, Faris Al-Sultan, Iron Weltmeister Hawai 2005, Wolfgang Mader, Extremsportler, Benjamin Mazatis, Formel 4, Christian Tröger, ehemaliger Nationalschwimmer, Armin Emrich, Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft der Frauen, Regina Häusl-Leins, ehemalige deutsche Skirennläuferin, Paul Eckert, Skicrosser

Überblick über das Buch

Hier ein Auszug aus den Inhalten …

Mentales Training

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Einführung Mentaltraining

Selbstvertrauen

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Ressourcenbaum

Rituale und Routinen

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Rituale, Fußball

Sportmentaltrainingszyklus

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Abb SportMTrainingsZyklus

Vorstellungskraft

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Zielvisualisierung beim Schlagen

Trainer

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Trainer Mitch Pohl

Die Macht der Gedanken

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Gedankenstopp

Konzentration

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Konzentrationsformen

Umfeldmanagement

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Umfeldmanagement

Rezensionen

“Ein super Buch mit vielen interessanten Inhalten
Ich habe mir dieses Buch vor kurzem gekauft, und komme seitdem nicht mehr aus, mehrmals am Tag darin zu lesen. Antje Heimsoeth erklärt die Bausteine des Sportmentaltrainings sehr anschaulich und eindrucksvoll. Zudem ist alles durchweg gut zu verstehen und leicht nachvollziehbar. Egal ob den Umgang mit Niederlagen, oder das Kapitel über Emotionen, es ist in jeder Hinsicht Frau Heimsoeths Handschrift zu erkennen. Dies gibt dem Buch den letzten Schliff. Für mich das beste was ich bisher im Bereich Sportmental gelesen habe. Ich kann nur raten, greift zu und auch ihr werdet in die Welt des Sportmentaltraining eintauchen können.”

“Meine persönliche Trainer-Bibel
Ich habe das Buch von der ersten Stunde an geliebt! Sowohl als Trainerin als auch als aktive Sportlerin bekomme ich in diesem grossartig gestalteten Buch alle Infos, die ich zum Thema Sport-Mental-Training brauche. Man merkt wie viel Liebe die Autorin in das Buch gesteckt hat und das Interesse überträgt sich sogleich auf den Leser. Die inspirierenden Interviews der Spitzensportler und Trainer, sowie die vielen Illustrationen und Grafiken runden die Themen ab und machen die Thematik noch interessanter und greifbarer, vor allem für diejenigen, die sich bisher noch nicht mit Mentaltraining auseinandergesetzt haben. Das Buch ist sehr übersichtlich in verschiedene Themen des Mentaltrainings gegliedert (Sportmentaltrainingszyklus, Macht der Gedanken, Selbstvertrauen, Umfeldmanagement, Vorstellungskraft, Konzentration, Emotionen, Stress, Routinen und Rituale, Umgang mit Niederlagen und Fehlern, sowie ein eigenes Kapitel für erfolgreiche Trainer) und so kann man jederzeit wieder nachblättern und sich das Wissen für das anstehende Thema wieder hervorrufen. Als Trainerin hätte ich mir dieses Buch schon viel früher gewünscht! Es stellt die herkömmlichen Trainingsmethoden definitiv auf den Kopf und man wird begeistert sein, was sich bei den Sportlern innerhalb kürzester Zeit tut, wenn sie nicht nur körperlich, sondern auch mental an sich arbeiten. Dieses Buch hat alles was man dazu braucht. Ein absolutes Muss für alle, die ruhiger, fokussierter und erfolgreicher werden wollen, sowohl im Sport, als auch in allen anderen Lebensbereichen. Kaufempfehlung!!”

Besonders auch für Trainer zu empfehlen
Ein ganz besonderes Buch für Sportler wie auch für Trainer!
Um den Sportler auf dem richtigen Weg unterstützen zu können, muss insbesondere der Trainer die Mechanismen und Hintergründe von Sportmentaltraining und -coaching verstehen, anwenden und vor allem auch vorleben können.
Das vorliegende Buch geht sehr strukturiert, sehr verständlich und praxisbezogen auf die Grundlagen und die einzelnen weiteren Bereiche des Mentaltrainings ein und gibt verschiedene, überaus anschauliche Handlungsoptionen für Sportler und Trainer mit an die Hand.
Es beleuchtet die wichtigen Fragen zum erlangen und wiedererlangen mentaler Stärke und ihrer Interaktionen sehr eindrucksvoll.
Die fundierte Darstellung und die angebotenen Handlungsoptionen machen das Buch zu einem muss für jeden Trainer!”
Harald

Mit dem Kopf zum Sieg
Das Buch „Sportmentaltraining“ ist ein hervorragendes Handbuch für alle, die Sport treiben und/oder andere trainieren, und sich des entscheidenden Erfolgsfaktors für Siege bewusst sind: mentale und emotionale Stärke. Vom Nutzen mentalen Trainings über die einzelnen Anwendungsfelder (z.B. Zieldefinition, innerer Dialog, Visualisierung, Umgang mit Emotionen, Stressbewältigung, etc.) bis zum eigenen Trainerkapitel erklärt Antje Heimsoeth, warum mentale Stärke für Höchstleistungen eine zentrale Rolle spielt.
Dabei greift die Autorin nicht nur auf ihre eigene Expertise als Mental Coach und ehemalige Leistungssportlerin zurück, sondern lässt ehemalige wie aktive Spitzensportler und Trainer zu Wort kommen, die von ihrem Selbstmanagement und ihren Erfahrungen berichten sowie nützliche Tipps geben. Kein geringer als Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn schrieb das Vorwort und äußert sich in den einzelnen Kapiteln offen zu kritischen Momenten seiner Karriere.
Die einzelnen Kapitel sind gut strukturiert, mit vielen Praxisbeispielen und Übungen angereichert und durchweg leicht zu lesen. Für mich ein echter Praxis-Leitfaden, der zudem interessante Einblicke in die Welt des Spitzensports liefert. Lesenswert!“
Petra Sonntag

Das Buch “Mentaltraining” praxisnah
Das Buch „Mentaltraining” ist für Sportler als auch Coaches ein brillantes Handbuch für die Umsetzung mentalen Trainings. Nicht nur um sich in das wichtige und Umfangreiche Thema zu erlernen, auch viele übersichtliche Übungen und Beispiele bieten die Möglichkeit es schnell und professionell anzuwenden. Die übersichtlich strukturierte Buchgestaltung bietet die Grundlage eines sehr guten Handbuchs, mit dem es Spaß macht zu Arbeiten.
Die Beispiele und Interviews der Sportler stellen einen wichtigen Bezug zur Praxis her. Das Interview mit Oliver Kahn ist brillant.
Sehr empfehlenswert!”

Über die Autorin

Antje Heimsoeth

Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).  Als Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, Heimsoeth Academy, trainiert Antje Heimsoeth Führungskräfte, Vorstände und Unternehmer. Antje Heimsoeth gehört wohl zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern in deutschsprachigen Raum. Ihre internationale Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern wie Adidas, BMW Group, Axis Communications GmbH, AIDA, Lufthansa Technik AG, Tecan Trading AG, Volksbanken, Sparkasse Vogtland, Sparkasse Waiblingen, Commerzbank AG, HypoVereinsbank UniCredit, msg services ag, CarGarantie, Otto Group, HSH Nordbank AG, campello Verlag, ABC Breast Care GmbH sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern – sowohl im deutschsprachigen Raum als auch auf internationaler Ebene – machen sie zu einer begehrten Keynote-Rednerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold!
Vortragsthemen: Chefsache Kopf, Was wir vom Spitzensport lernen können, Mentale Stärke, Motivation, Resilienz, Mentale Gesundheit, Selbstführung.
Die ausgebildete Ingenieurin – sie studierte Geodäsie -, ehemalige Leistungssportlerin, Unternehmerin, Bestseller Autorin und Hochschullehrbeauftragte ist internationale Expertin für Mentale Stärke, Motivation & Selbstführung.

Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers Schweiz und TOP 100 Excellent Speaker. Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ ausgezeichnet und ist als Vorbildunternehmerin 2015 nominiert. Sie begeistert durch starke Überzeugungskraft, hohe Anschaulichkeit, einfache und sofort umsetzbare mentale Tipps und Ideen und gelebtes Wissen auf der Bühne.
Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch Ausbildungen als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.

Erst lesen, dann hören – oder umgekehrt

Antje Heimsoeth veröffentlicht regelmäßig Beiträge zum Thema Mentale Stärke, Selbstwert, Selbstvertrauen, Motivation, Gesund führen, Führung, Kommunikation und Mentale Gesundheit in Fach- und Publikumsmedien wie z.B. F.A.Z., Focus Experten Kolumne, Bild.de, Bild, Trainingsworld, Brigitte, Women´s Health, Highpotential, Markt und Mittelstand, GABAL, Managerin, AktivSteuern, Personal im Fokus, Gesund Magazin, Welt am Sonntag, unternehmerWISSEN, HotelMOSAIK, Wissen + Karriere und Wirtschaftswoche. Mit ihrer Expertise geht sie auch auf Sendung beim Radiosender Sport1, BR und ManagementRadio sowie beim Fernsehsender Sky, Bayerisches Fernsehen (Sportstudio), nrw.tv, Hamburg1 und RFO.
Zugleich hat sie ihre Erfahrungen und ihr Praxiswissen in mittlerweile mehreren Büchern niedergeschrieben.

Antje Heimsoeth, Heimsoeth Academy
Wendelsteinstr. 9b
D – 83026 Rosenheim

facebook twitter xing linkedin Google-plus-icon amazon Instagram_24 yt wikipedia_32 Pinterest-badge-36px

e-mail: info@antje-heimsoeth.de
Kontakt zur Autorin: www.antje-heimsoeth.com, www.heimsoeth-academy.com

Kundenstimmen

Referenzen hier oder PDF.

Handballakademie Bayern e.V.:
“Hallo Frau Heimsoeth, nochmal vielen Dank für Ihren Einsatz in der Handballakademie Bayer e.V.
Die Jugendlichen, wie auch Trainer und Eltern konnten Dank Ihrer Impulse einiges in ihren Trainingsalltag mitnehmen und aufgezeigte Mechanismen des Mental-Coachings für sich anwenden.”

Angelika Kirsch, Fußballtrainerin, FCR Duisburg,:
“In meiner langjährigen Tätigkeit als Fußballtrainerin habe ich im Stützpunkt Duisburg und auch in leitungsorientierten Vereinen viele Fußballspielerinnen und -spieler technisch und taktisch ausbilden können. Im Laufe der Zeit hat sich bei mir der Wunsch entwickelt, Sportler und Sportlerinnen auch auf mentaler Ebene zu stärken. Während der Ausbildung zum Sport-Mental-Coach Basic habe ich festgestellt, dass ich die richtige Wahl getroffen habe.
Diese Schulung verschaffte mir vielseitige Einblicke in das Sport-Mentalcoaching. Insbesondere war ich von Deinen umfangreichen Erfahrungen, sowie Deiner hohen fachlichen Kompetenz angetan. Erfreulicherweise konnte ich viele Inhalte Deines Ausbildungslehrgangs sofort auf beruflicher als auch privater Ebene anwenden.”

Dr. Wolfgang Mader, Extremsportler, Ausbildung zum Sport-Mental-Coach Basic in Rosenheim:
“Seit meinem achten Lebensjahr treibe ich Sport, seit meinem sechzehnten Lebensjahr Leistungssport. Über die Stationen Leichtathletik (Sprint und Weitsprung) über TaeKwonDo, Fußball, Skisport, Eishockey und Marathon Laufsport bin ich vor 4 Jahren zum Radsport gekommen. Nach den ersten 3 Jahren, die im Zeichen des Auslotens der eigenen Fähigkeiten, Neigungen, der eigenen Begeisterung und zielgerichteten Motivation lag, stand eines fest: Meine Reise geht in den Ultra-Marathon Bereich. Sehr bald ließ mich ein Traum nicht mehr los, und aus diesem Traum wurde ein konkretes Ziel: Race Across America Finisher 2012. Neben einem exakten, disziplinierten, professionellen und konsequenten körperlichen Training liegt bei einem solchen Vorhaben der Erfolg zu einem überwiegenden Teil im Bereich des Mentalen. Diese mentalen Fähigkeiten mit all ihren unzähligen Facetten und Anwendungsmöglichkeiten habe ich im Jänner 2010 bei Antje Heimsoeth im einwöchigen Sport-Mental-Coach Basic Ausbildung begonnen kennenzulernen und anzuwenden. In dieser Woche wurden all meine Erwartungen weit übertroffen und ich werde diese Ausbildung sowie das Training dieser Fähigkeiten nicht nur für meine sportlichen Ziele, sondern für alle anderen Herausforderungen im Leben fortsetzen und intensivieren.”

Martin Kasten, Triathlon, Ironman:
“Du bist eine solch tolle Bereicherung und Inspiration für mich gewesen. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar mit Dir. Liebe Grüße aus Zürich Martin”

Sascha Wichert, “Tennistrainer des Jahres 2012”:
“Antje Heimsoeth besticht durch ganz viel Herz, Klarheit, Empathie, Achtsamkeit und Freude an Ihrer Arbeit … dadurch schafft Sie es mitzureißen, zu motivieren und Menschen andere Wege aufzuzeigen. Jedes Seminar mit Ihr, ist Urlaub für die Seele… jedes Coaching ein Gewinn … jedes Treffen eine Bereicherung. Ohne Antjes Unternehmungen wäre die Welt sehr viel ärmer. Danke, dass es Dich gibt! Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Momente in Rosenheim und bei Dir!”

Andreas Mazatis, 2015:
“Mein 17-jähriger Sohn arbeitet seit einem Jahr mit Antje zusammen um die mentale Stärke für seine Motorsportkarriere aufzubauen. So wie ich Antje bisher erlebt habe und sehe wie sich mein Sohn in dem Jahr dadurch verändert hat – kann ich nur sagen: Super, einfach vorbildlich wie sie mit den jungen Sportlern umgeht. Ich kann sie nur empfehlen.”

Guido Kandziora, TSG Hoffenheim, Trainer/Scout in Indien, UEFA/DFB A-Lizenz, 2015:
“Durch Dein Seminar Fußball Mentaltraining, hast du mich wieder an meine Stärken erinnert. Meine Gedankenpflege bzw. die Qualität der Gedanken, haben mir einen großen Energieschub gegeben.
Das Seminar war eine tolle Erfahrung, motivierend und inspirierend. Es war Inhaltlich und fachlich sehr kompetent und Praxis bezogen.
Ich bin noch nicht da, wo ich hin will! Aber zum Glück auch nicht mehr dort, wo ich war! Ich gehe meinen Weg weiter…AUFRECHT !!!
Dein Buch Chefsache Kopf habe ich schon verschlungen und es hat mir geholfen, meine Stärken zu formen.
Auf Dein neues Buch freue ich mich ganz besonders. Vielen Dank für alles.”

Christian Klein, Nationalspieler, Fußballtrainer mit UEFA/DFB A-Lizenz, 2014:
“Das Sport-Mental-Coach-Basis Seminar war nun mein vierter Besuch bei Dir. Es war wieder sehr inspirierend, Inhaltlich TOP und hat wie in den anderen Seminaren bei allen Teilnehmern für positive Veränderung gesorgt. Keiner geht mehr nach Hause wie er gekommen ist. Eine unvergessliche Woche mit sechs intensiven Tagen verging wie im Fluge. Sehr gut auch die Mischung von Theorie, Übungen und Transfer zur Praxis. Die Beschreibung Deiner Person “Tough in der Sache, weich zum Menschen” kann ich nur bestätigen und zeichnet Dich aus. Jedes Seminar ist ein Erlebnis für sich und ich freue mich schon auf das nächste Mal. :-)”

Christian Klein, Nationalspieler, Fußballtrainer mit UEFA/DFB A-Lizenz:
“Liebe Antje! :-)
Ich habe schon sehr viele Fortbildungen/Seminare besucht, aber selten ein so professionell durchgeführtes und von der Gestaltung und Umsetzung interessantes erlebt.
Durch Deine wundervolle und herzliche Art hast Du es geschafft die ganze Gruppe zu begeistern und mit auf Deine Reise zu nehmen. Keine einzelne Sekunde war uninteressant oder nicht mit wichtigen Inhalten/Informationen gefüllt. Somit ging man mit einem wunderbaren Gefühl nach Hause, seine Zeit sinnvoll investiert zu haben und hat sich jede einzelne Sekunde gelohnt.
Sehr gut hast Du auch den Spagat gemeistert zwischen Theorie und praxisbezogenem Wissen.
Bravourös war auch der Transfer des gelehrten Wissens zur Umsetzung und dabei noch auf alle Wünsche der Teilnehmer individuell einzugehen. Es blieben keine Fragen offen und ich kann jedem Fußballtrainer nur empfehlen das Seminar “FUSSBALL IM KOPF” zu besuchen. Es hilft Dir als Trainer einen neuen Blickwinkel zu bekommen und gibt Dir das Handwerkszeug wie Du ein noch besserer Trainer werden kannst.“

Gabriele, Seminar Golf Mental:
„Liebe Antje, seit April hat sich so einiges getan …. Vieles hat mit Deinem Golf Mental Seminar zu tun.
Gleich davon mehr.
Seit Anfang dieser Golfsaison trainiere ich Deine “Mental Tipps”. Mit Erfolg. Nicht nur dass mein Selbstbewusstsein gestiegen ist, auch mein Handicap hat sich enorm nach unten bewegt. Eigentlich ist diese Tatsache ja nur ein Produkt von meinem veränderten Verhalten auf dem Platz. Entspannung mit einem Schuss von Selbstüberzeugung heißt die Devise.
Gestern konnte ich auch noch mein so lang ersehntes Ziel/Traum realisieren, ich bin Clubmeister geworden und zwar mit einem deutlichen Abstand. Dazu hast auch Du einen Teil mit Deiner Arbeit, aber auch mit Deiner Persönlichkeit beigetragen.
Wie ich schon im Seminar mal sagte, es war ein solches Glück, Dich kennengelernt zu haben.
Herzliche Grüße Gabriele“

Flo Schwenter, Trainer Ski Alpin, Ausbildung zum Sport-Mental Coach:
„Wie auch schon bei meinen vorigen Ausbildungen, haben sich meine Erwartungen beim Sport-Mental-Coach Advanced Modul I vollkommen erfüllt. In angenehm kleiner Runde habe ich einige neue und auch sehr hilfreiche Tools für meine Tätigkeit als Sport  Mental-Coach mit auf den Weg bekommen. Nach dem Basis Modul war mir klar, dass ich in den sechs Tagen zwar schon viel gelernt habe, doch um nachhaltig am Markt erfolgreich sein zu können wird es nicht reichen. Ich kann es nur jedem empfehlen, der als Mental-Coach weiter machen will und seinen Klienten bestmögliche Prozesse bieten zu können, sich diese Ausbildung zu gönnen.
Neben dem ZRM®, was ich persönlich sehr genial finde, haben wir auch noch die neurologischen Ebenen nach R. Dilts durchgenommen. Mit diesen beiden Tools kann ich persönlich sehr viel anfangen und freue mich schon auf die erste praktische Umsetzung in meinen Coachings. Auch die anderen Module die zur Ausbildung zum Sport-Mental-Coach Advanced gehören, stellen eine gute Kombination dar und bieten ein breites Repertoire an Tools und Hilfsmitteln, welche sicher jeder Mental-Coach sehr gut gebrauchen kann. Ich freue mich jetzt schon auf meine weiteren Module und bin schon gespannt welche Tools wir von dir in deiner unbeschreiblichen Art an die Hand gelegt bekommen.“

Weitere Kundenstimmen finden Sie auch unter http://antje-heimsoeth.com/kundenstimmen/.

Rezensionsexemplar

Schreiben Sie uns!

Sie sind journalistisch tätig und hätten gerne ein Rezensionsexemplar von “Sportmentaltraining”? Oder Sie haben Interesse an einem Fachbeitrag oder einem Interview mit Antje Heimsoeth? Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht und wir kümmern uns gerne um Ihre Wünsche.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Kontakt – Infos

Haben Sie Fragen? Wünsche?
Anregungen zum Buch oder Themen, die Sie interessieren?
oder
Informationen zu Veranstaltungen, Vorträgen, Ausbildungen, Coachings und Seminaren?

Dann rufen Sie an oder schicken eine Email an:

Antje Heimsoeth

Heimsoeth Academy
Wendelsteinstr. 9b

D – 83026 Rosenheim

Tel.     +49 (0) 8031 892969
Mobil +49 (0) 171 6163194

Internet: www.heimsoeth-academy.com
Rednerin-Seite: www.antje-heimsoeth.com
mailto:  info@antje-heimsoeth.de
Blog: http://antje-heimsoeth.com/blog
Presse, TV, Radio: http://antje-heimsoeth.com/medien.html
Bücher, Shop: http://antje-heimsoeth.com/shop-buecher-und-mehr/
Mental Coach Antje Heimsoeth als TV Expertin bei Sky Sport News vor der nordischen Ski WM hier.
Live TV Auftritt bei Hamburg1: https://www.youtube.com/watch?v=NT3r-h5TMRo
Imagefilm: https://www.youtube.com/watch?v=7N7K2AJB1_U

Mein Team und ich, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

facebook twitter xing linkedin Google-plus-icon amazon Instagram_24 yt wikipedia_32 Pinterest-badge-36px

Seminar zum Buch

Antje Heimsoeth - Sportmentaltraining - Vortrag zum Buch

Mehr Informationen
Bitte HIER klicken